Unser Schulkonzept

Wir haben drei grundlegende Werte, an denen sich unser Schulleben und das gemeinsame Lernen ausrichtet:


1. Wir gehen positiv und respektvoll miteinander um.

Das bedeutet:

• Wir wollen Gemeinschaft leben und erleben: in der Klasse, in der Schule,

   mit den Eltern und  allen anderen, die an unserem Schulleben teilhaben.

• Wir wollen eine positive Lernatmosphäre, in der alle ohne Angst und

   Ablenkung lernen können.


2. Wir fördern  individuelle Stärken, stärken Persönlichkeiten und ermöglichen den Kindern Erfolgserlebnisse.

Das bedeutet:

• Wir bieten den Kindern gezielte Angebote zu ihrer Weiterentwicklung.

• Wir unterstützen ihre soziale Entwicklung.

• Wir fördern gesundheitsbewusstes Verhalten.



3. Wir gestalten unsere Lernumgebung, um individuelles und kontinuierliches Lernen zu ermöglichen.

Das bedeutet:

• Wir bieten den Kindern Lernmaterial, mit dem sie ihrem Lernstand

   entsprechend in lernfördernder Atmosphäre arbeiten und lernen können.

• Wir gestalten die Räume so, dass individuelles Arbeiten möglich ist

• Wir passen Lernzeiten und Lerntempo so an, dass jedes Kind

   kontinuierlichen Lernfortschritt erleben kann.

• Wir gestalten vielfältige Lern- und Erfahrungsräume, wie z.B. den

   Freizeitbereich, den Schulgarten, die Lese-Oase oder den Schulhof.


Um unser Konzept umzusetzen, benötigt es ein Team, in dem jeder und jede seine/ihre Kompetenzen einbringt. Ob Schulsozialarbeiterin, Elternmentor/in, Erzieherin, Lehrerin, Hausmeister, Schulleitung, Sekretärin, AG-Leiter/in, … gemeinsam gestalten wir das Lernen und Leben an unserer Schule und versuchen so, unseren Kindern Freude und Erfolg beim Lernen zu ermöglichen.